• Ende der Saison 2013
    Wenn es so weiter geht, dann ist 2015 Schluss mit Rallye fahren. 2012 sind wir 3 Rallyes gefahren und 2013 waren es nur 2. Das würde in 2015 keine Rallye mehr heißen. Ich kann nur hoffen, dass wir mal passende Sponsoren finden, denn alleine ist das nicht zu finanzieren. Was solls, noch fährt der BMW und solange ich Ihn nicht zerstöre, werden wohl auch 1 bis 2 Rallyes im Jahr drin sein.

     

    Und noch was, ab jetzt starten wir in der H14. Hier hätten wir schon einige 2. und 1.Plätze eingefahren können und in der F8 geht man leer aus, während sich langsamere Piloten mit besseren Autos feiern lassen. Mit uns nicht mehr!


  • 14.09.2013
    Ergebnis: Undankbarer 4. Platz in der F8. In der H14 wären wir auf dem 2. Platz gelandet (unsere erste Asphalt-Rallye). Vorab habe ich mir einige Videos von der Schmiedeberg angesehen. "Meine Fresse ist das schnell dort, da kann ein Abflug das Leben stark verkürzen. Dementsprechend hatte ich auch mächtig Schiss in der Buchse." Zu Recht! Auf dem schnellsten Stück hatten wir gut 170 km/h auf der Uhr stehen und das auf einer Allee. Da wussten wir noch nicht, dass unser Domlager sich gleich verabschiedet. Zum Glück ging alles gut und auch mit abgerissenem Domlager kann man noch ....


  • 13.07.2013
    Matti´s Junggesellenabschied war ein schönes Event für alle Teilnehmer. Auf der Stockcar Strecke in Hennickendorf haben wir es mal so richtig fliegen lassen. Die Videos dazu bleiben aber dem frisch Verheirateten vorbehalten. Dennoch könnt ihr hier ein paar Bilder ansehen. Viel Spaß!